Die Tafel





Bei der Tafel des Diakonischen Werks Rhein-Lahn erhalten Sie Lebensmittel die qualitativ einwandfrei sind, aber von den Geschäften nicht mehr benötigt werden und ansonsten vernichtet würden. Diese Lebensmittel werden von den ehrenamtlichen Mitarbeitern der Tafel morgens bei unseren Lieferanten abgeholt und am gleichen Tag in Bad Ems, Diez und Nastätten ausgegeben. Wer kann das Lebensmittelangebot der Tafel in Anspruch nehmen?

Wer kann das Lebensmittelangebot der Tafel in Anspruch nehmen?

Sie können die Tafel in Anspruch nehmen wenn Sie, z.B.

  • Arbeitslosengeld I oder II beziehen
  • von einer kleinen Rente leben
  • berufstätig sind und über ein geringes Einkommen verfügen
  • wohnungslos sind

Sind die Lebensmittel völlig umsonst?

Jeder Einkauf bei der Tafel kostet pro Erwachsenem 2,– EUR.
Für Ihre Kinder müssen Sie nichts bezahlen.



Wie kann ich die Tafel in Anspruch nehmen?

Sollte eine der oben genannten Voraussetzungen auf Sie zutreffen,
melden Sie sich einfach in einer unserer Beratungsstellen.


Tafel Bad Ems
Marion Moll
Tel.: 02603/9623-42


Tafel Diez
Oliver Krebs
Tel.: 06432/924529


Tafel Nastätten
Burkhard Struth
Tel.: 06772/8475


Wir suchen für unsere Tafeln ständig ehrenamtliche Mitarbeiter:innen.
Sie sind herzlich willkommen!